Menu

Ein Bauernhof zwischen Natur und Kunst in Montevettolini

Das Bauernhaus Podere Pilar befindet sich in den Hügeln des südlichen Bergrückens von Montalbano in der Gemeinde Monsummano Terme, gegenüber dem mittelalterlichen Dorf Montevettolini, auf einer Höhe von etwa 200 Metern.

In diesem Naturschutzgebiet treffen sich Natur und Kunst in ihrer eigentümlichen Schönheit.

Das Dorf behält die Atmosphäre anderer Zeiten bei, die nicht durch die guten Restaurierungen der Gebäude verändert wurden.

Es ist mit dem Auto erreichbar, mit Ausnahme des Zeitraums vom 30. April bis 30. September, in dem nur Anwohner gestattet sind.

Praktische Parkplätze befinden sich nur 200 m vom Platz entfernt, den Sie über die Steinstraße von der Ostseite der Stadt erreichen.

Auf der linken Seite die mächtige Struktur der Villa Medici, umgeben von jahrhundertealten Steineichen, rechts ein schattiger Garten und somit die Pfarrkirche und die Apsis der Kirche, die den Heiligen Lorenzo und Michele Arcangelo gewidmet ist.

Wenn Sie den Platz durch die Tür des Glockenturms betreten, stoßen Sie auf alte und stille Gebäude, die den Portikus der Kirche umgeben. Hier können Sie Altarbilder, Gemälde aus dem 15. Jahrhundert und ein hölzernes Kruzifix aus dem 14. Jahrhundert von seltener Schönheit bewundern, das in der Bevölkerung sehr verehrt wird.

Die Medici-Villa ist vom Süden her am Eingang der Stadt durch ein Tor an der Seite der Provinzstraße und einen langen, schattigen Pfad unter uralten Steineichen zu erreichen.

Es ist jedoch privat und es ist nicht einmal möglich, die Räume zu besuchen, in denen Kunstwerke von großem Wert gesammelt werden.

Montevettolini liegt auf einem Hügel, von dem aus man das toskanische Territorium bewundern kann.

Im Norden liegt der Hügelkamm von Montalbano mit dem schönen Hügel von Monsummano in Richtung Pistoia, im Osten die Bergdörfer Cecina und Larciano Castello und der Apenninenrücken in Richtung Florenz. im Süden die offene und bewohnte Ebene, die Padule von Fucecchio und in der Ferne San Miniato mit den beiden Türmen; im Westen die Ebene in Richtung Pisa, Lucca, die Apuanischen Alpen.

Das Dorf Montevettolini befindet sich 520 m vom Agriturismo Podere Pilar entfernt, etwa 800 m entlang der Gemeindestraße  Bronzuoli.

Unsere Gäste werden es zu schätzen wissen, die kleinen Kirche Madonna della Neve , die sich an der Kreuzung der Stadtstraße und der Provinzstraße befindet, wo sich ein Fresko mit Madonna und Kind befindet, das der Schule von Leonardo da Vinci zugeschrieben wird

Der Weg ist kurz, bequem und entspannend, zwischen Olivenhainen und weitem Panoramablick.

11. März 2019